#1 [DB] Feuer auf S-Bahnschienen von Ehemaliger User 02.05.2007 17:28

Moin!

Dortmund - Im Zusammenhang mit einer Demonstration gegen einen Neonazi-Aufmarsch ist es am Dienstag in Dortmund zu Ausschreitungen gekommen. Mehrere Bahnstrecken mussten gesperrt werden, nachdem Demonstranten nach Angaben der Deutschen Bahn Gegenstände auf die Gleise gelegt und vereinzelnte Feuer entzündet hatten. Im Innenstadtbereich seien Schaufenster eingeschlagen, Autoscheiben zerstrümmert und Mülltonnen in Brand gesteckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Es sei auch zu Steinwürfen gegen Polizeibeamte gekommen.
Nach Angaben der Polizei hatte der Versammlungsleiter die Demonstration zuvor aufgelöst, nachdem sich einige der etwa 1800 Teilnehmer nicht an seine Anweisungen gehalten hatten. Mehrere Demonstranten versuchten daraufhin, die öffentlichen Verkehrsmittel an der Fahrt zum Veranstaltungsort der Rechtsextremen zu behindern.

Während die S-Bahn-Strecken S1 (Dortmund-Bochum), S2 (Dortmund-Herne) der Regional- sowie der Fernverkehr zwischen Dortmund und Bochum nur für etwa eine Stunde gesperrt wurden, dauerte die Sperrung der Linie S4 zwischen Unna und Lütgendortmund zunächst an. Derzeit sei nur noch ein kurzer Streckenabschnitt zwischen Dortmund-Dorstfeld und Dortmund-Brackel gesperrt, sagte ein Bahnsprecher.

Es sei noch unklar, ob die Linie S4 bis zum Einsetzen des Berufsverkehrs am Mittwochmorgen wieder voll in Betrieb genommen werden könne. Durch das Feuer seien mehrere Schienen und Schwellen sowie ein Kabelkanal zerstört worden. Bautrupps der Bahn arbeiteten derzeit mit Hochdruck an der Beseitigung der Schäden. (dpa)

Quelle: Homepage Kölner Stadtanzeiger http://www.ksta.de

Gruß Kay


Xobor Xobor Community Software
Datenschutz