#1 Gestern in Rath von Michel Gedaschke 07.01.2010 20:44



Führung übernahm 155 182-9+152 0?16?+077030-0

Am Anfang stand 225 006 in Rath und fuhr dann über Derendorf nach......



Anschließend folgte RBH G1206 mit einem Kohlezug



Aus dem Staufenplatztunnel kam dann 185 285-4



185 xx8-9 kam dann mit einem Hbbins Zug in Richtung Köln.



185 059-3 folgte im Blockabstand.



Dann kam noch was privates eine 482 036-1.



152 071-7 kam mit einem Ölzug nach Köln.



185 284-7 kam mit einem Gemischten Güterzug.



Und zum Schluss der ganzen Sache kam 189 025-0 mit einem Hollandlatz.




Schönen Abend noch!

#2 RE: Gestern in Rath von Marcel Hilgers 07.01.2010 20:57

avatar

Wenn man beim "Unscharf maskieren" den Regler auf volle Moppe schiebt, werden die Bilder nicht besser. Nächstes mal etwas weniger schärfen, dann gibt's auch keine Heiligenscheine mehr...die stören nämlich gewaltig!

#3 RE: Gestern in Rath von Tim.W 07.01.2010 21:27

avatar

Genau! Ausserdem etwas Begradigen. Schief ist zwar Modern aber eine nicht so schön anzusehende Sache!

#4 RE: Gestern in Rath von Michel Gedaschke 07.01.2010 21:28

Zitat von Tim.W
Genau! Ausserdem etwas Begradigen. Schief ist zwar Modern aber eine nicht so schön anzusehende Sache!



Ich bin kein Profi und man sieht es doch nicht direkt...

#5 RE: Gestern in Rath von Tim.W 07.01.2010 21:33

avatar

Du brauchst ja kein Profi zusein... Per Programm einfach ein bisschen Begradigen. War auch nur nen Tipp von meiner Seite aus ;-)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz