#1 Winterliches von Rhein und Ruhr von Philipp Ka. 09.01.2010 22:47

Bei dem Wetter konnte ich natürlich nichts zu Hause bleiben. Also gings raus ins verschneite NRW hier meine Resultate:

Los gehts mit dem NRW-Express in D-Oberbilk. Diese Ganitur fuhr mit älterer Doppelstockgeneration und einer 111er, deren loknummer ich jedoch wegen den Schneeverwehungen nicht erkennen konnte:


S1 und RE5 begegnen sich kurz vor/nach D-Oberbilk:


Ganz schön mutig war dieser Fuchs, der einfach mal quer über die Hauptstrecke Düsseldorf-Köln spazierte. Jetzt überlegt er sich wohl gerade ob er noch ne Runde nach KDA soll =)=)


Sehr gefreut habe ich mich über die Flirttraktion (bestehend aus einem Dreiteiler und einem Fünfteiler)auf dem RE3 der Westfalenbahn kurz nach KD am Wehrhahn:


Hier für die Freunde des Stadtverkehrs in und um Düsseldorf: (Wenn noch Bedarf ist kann ich auch gerne noch weiter Bilder reinsetzten)

Seit Jahrzenten im Dienst für die Rheinbahn die Gt8 und deshalb wohl auch schon den einen oder anderen Winter miterlebt. Hier 2659 mit Beiwagen als Linie 712 die Brücke hoch zur Haltestelle Wehrhahn S.


Dann gings ab dorthin wo die Rheinbahn (fast) wie die DB fährt. Zur Überlandstrecke (K-Linie Düsseldorf-Meerbusch-Krefeld). 4208 und 4204 als Linie U74 schlugen sich tapfer über verschneite Schienen hier bei Meerbusch Bovert.


Der Nachschuss lohnt denn die Traktion zieht eine kleine Schneefahne hinter sich her:


Auch im Busverkehr ging winterlich zu sogar die Hauptstraßen waren ordentlich zugeschneit . Doch 6801 der erste citaro der Rheinbahn hat es ersteinmal geschafft und seine Endhaltestelle Belsenplatz erreicht.


Und wieder bei der "richtigen" Eisenbahn:

Die russische Lady dürfte mit diesen Wetterverhälnissen keine Probleme haben. 232 909-2 dieselt gemütlich vor dem Duisburger Hauptbahnhof herum:


Talent Traktion der NWB kommt aus Xanten und erreicht jetzt die Endhaltestelle Duisburg:


Zu dieser Zeit lief "Daisyi" zur Hochform auf. Mittendrin 101 065 mit IC und ich mit meiner Kamera vom Bahnhof Du-Rahm:


" "


Schnell In Deckung der RE 6 kommt gezogen von einer unbekannten 111er:


Ich hoffe, die Bilder gefallen.
Mfg
Philipp

#2 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Matthias S. 09.01.2010 23:03

Schöne Bahnbilder....

#3 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Simon D. 09.01.2010 23:34

Da hattest du ja wieder einen richtig lohnenden tag [6]

#4 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von 09.01.2010 23:45

Respekt! Ich wär bei der älte nicht rausgegangen *brr* Aber es sind doch sehr schöne Bilder rausgekommen [64]

#5 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Alexander Schmitz 10.01.2010 03:37

avatar

Wirklich schöne Bilder. Freue mich besonders über die Rheinbahn-Fotos.

#6 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Philipp Wilkens 10.01.2010 09:42

Die Bilder sind echt schön, und ein paar leckere Dinge haste da eingefangen! [9]

#7 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Marius Gerads 10.01.2010 10:43

avatar

Geil xD Mim 761er RE1 fahren... will ich auch mal machen... Mit 140 über die Fernbahn tuckert [6]

Aber super Bilder, ich geh bei so einer kälte net vor die Tür! Respekt [18]

#8 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Maurice Gottschalk 10.01.2010 12:10

Sehr,Schöne Bilder !!!
Respekt bei dem Wetter raus zu gehen ,und sich in die Schneefahnen zu stellen.[18]

#9 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Dominik Wendt 10.01.2010 20:42

...und schon she ich auf einigen Bildern nur ein rotes X.Aber es sind schöne Bilder...

#10 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Hubert Podolski 13.01.2010 00:18

avatar

Philip wie hast du deine Kamera / D-SLR geschützt vor dem Wetter? hattest du was drüber gehabt, n Regenschirm oder so?
Gerne würde ich och in dem Wetter rausgehen & fuzzen, also das ist doch kein Winter, ich bin wesentlich mehr Kälte gewohnt.

Aber des brachte mich uff ne Idee, ich lichte mal unseren maroden Bahnhof ab, da könnt ihr mal sehen wie renovierungsbedürftig die Tunnel
in Krefeld Hbf sind, alles feucht. rissig, denke immer das mir bald de Decke uffm Kopp fällt -_-

Aber der Fuchs, das Bild ist Hammer, hast du gut Glück gehabt um den vorre Linse zu bekommen, von wo hattest du den abgelichtet?

#11 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Kay J. 13.01.2010 00:25

In Krefeld waren Alex und Ich am Sonntagabend um 23.00 Uhr noch... sind zum Glück schnell verschwunden [25]

#12 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Kevin Hornung 13.01.2010 17:26

Mhm, also die letzten Richtigen EisenbahnFREAKS die ich gesehen hatte, hatten nen Kasten Bier dabei und waren wild am schreien...

Hast du zufällig was mit denen zu tun? Sind irgendwie sehr schief die Bilder...



@ Hubert: Wenn´s ne DSLR ist sollte sie etwas Schnee aushalten. ;) Meine 400D damals hat alles mitgemacht, ausser den Staubkorn in der CF-Karte. :D

#13 RE: Winterliches von Rhein und Ruhr von Philipp Ka. 13.01.2010 19:29

Zitat
Philip wie hast du deine Kamera / D-SLR geschützt vor dem Wetter? hattest du was drüber gehabt, n Regenschirm oder so?
Gerne würde ich och in dem Wetter rausgehen & fuzzen, also das ist doch kein Winter, ich bin wesentlich mehr Kälte gewohnt.

Aber des brachte mich uff ne Idee, ich lichte mal unseren maroden Bahnhof ab, da könnt ihr mal sehen wie renovierungsbedürftig die Tunnel
in Krefeld Hbf sind, alles feucht. rissig, denke immer das mir bald de Decke uffm Kopp fällt -_-

Aber der Fuchs, das Bild ist Hammer, hast du gut Glück gehabt um den vorre Linse zu bekommen, von wo hattest du den abgelichtet?



Also die Kamera (und mich) habe ich überhaupt nicht geschütztz also weder Abedeckung noch Schrim oder soetwas. Dies hatte jedoch manchmal zur folge,dass die Kamera kurzeitig gestört war.

Zum Thema Fuchs: Der lief von links nach rechts über vier Gleise (Strecke Düsseldorf-Köln). Dabei legte er einen kleinen Stopp auf dem S-bahnhof in Düsseldorf Oberbilk ein. Vom Bahnhof Oberbilk hab ich diesen dann auch fotografiert.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz