#1 Erstmals in Kersbach von Michael J. 18.03.2010 21:32

avatar

Hallo,

heute war ich zum ersten Mal nahe Bahnhof Kersbach fotografieren. Der Regnitztaler kennt die Fotostelle bereits. Hier hat er einige Bilder veröffentlicht. Nun nutze ich den heutigen Vorfrühlingstag aus und fuhr dorthin. Langer Rede und kurzer Sinn. Hier die Bilder von heute nachmittag.


Als ich auf dem verspäteten RB nach Nürnberg wartete, könnte ich die 152 008 mit Autotransport auf dem Chip bannen.


Als erstes Bild könnte ich die ICE 1206 sichten, der in Schleichfahrt an mir vorbei fährt, weil der RB in Forchheim auf Gleis 4 einfädeln musste.


Dann wechselte ich auf Gleis 1 und machte dort ein Bild von ICE 1509 nach München Hbf.


Und drei Minuten später kam der gleiche Zug, den ich vorhin fotografiert habe, die RB 35865 nach Neumarkt (Oberpfalz).


Blick auf das kleine Dörfchen Kersbach. Kersbach war bis zu seiner Eingemeindung ein selbstständige Gemeinde. Seit 1978 gehört Kersbach zu Forchheim.


Danach ging ich wieder und ging am geteerten Feldweg entlang Richtung Forchheim. Als erstes könnte ich eine 155 158 mit Güter Richtung Nürnberg auf dem Chip bannen.


Vier Minuten später und ein einige Meter weiter könnte ich die 185 189 mit Mischer sichten.


Dann drei Minuten später ein Bild aus der südlichen Richtung die 143 846 mit n-Wagen als RB 34070 nach Lichtenfels.


Etwas später kam eine RB 35867 mit Wittenberger Steuerwagen voraus nach Neumarkt (Oberpfalz).


Als nächstes kam RE 34072 nach Kronach.


Etwas später kam ICE 1611 nach München Hbf.


Zum Schluß kam RE 4980 nach Sonneberg (Thür).


Ich denke das Wetter hat gut mitgespielt, aber die Bilder aus Kersbach lassen sich sehen. Ich hoffe euch gefallen die Bilder.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz