#1 Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Eric Greulich 01.04.2010 19:02

avatar

Moin,

eigentlich konnte man heute nur falsch stehen, entweder man brauchte Sonne und es kam keine oder man konnte sie nicht gebrauchen und sie war natürlich da. Nach 4 Fotopunkten entschied man sich schließlich für Limmer und es hat sich gelohnt:-D


189 800 in Lehrte, kurz darauf brach ich aber Lehrte wieder ab da sich ein Gewitter zusammenbraute.


218 139 stand auch in Hannover.


In LiFi und Bornum kam allerdings wieder die Sonne raus, so fuhr man mit dem Bus nach Limmer und siehe da ES64U2-101.


232 223 mit einem Bauzug.


232 524 mit einem Gemischten.


151 002


203 117 von BBL.


285 104


140 002 mein persönliches Highlight von heute.


185 564 das angebliche Highlight auf der GUB, aber irgendwie sehe ich die Lok ziemlich häufig.


140 772 mit einem lauten Pfeifkonzert. Grüße nochmal an den Tf.


218 470 mit dem RE nach Braunschweig.

Grüße gehen an Jan.

#2 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Kay J. 01.04.2010 19:03

Gewohnt bunte Auswahl von dir [31]

#3 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Eric Greulich 01.04.2010 19:08

avatar

Und das schönste war, es kam keine einzigste 155er[42][42][42]

#4 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Marcel Hilgers 01.04.2010 19:27

avatar

Joa, nette Sichtungen...neben der 140 002 sind bei mir die beiden Großrussen die Favoriten...[18]

#5 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Alexander Schmitz 01.04.2010 20:36

avatar

Na die Großwessis sind mir aber doch einen Ticken lieber? Ich wusste gar nicht, dass Kaufland 218er im Sortiment führt. Muss ich die Tage mal am Derendorfer Kaufland (welches sich auch direkt an einer Bahnstrecke befindet) Ausschau halten.

#6 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Felix K. 02.04.2010 09:27

avatar

Eine 218 nach Braunschweig? Hängt die planmäßig davor? Wäre ja ziemlich umweltfreundlich...
Normalerweise bestehen die RE-Züge ja aus BR 111 oder 146 + DoSto. Die Verstärkerzüge werden mit n-Wagen gebildet, allerdings hängt meistens eine 110 davor...
Wenn der Zug einen Karlsruher Kopf hatte, dann könnte es einer der Relation Hannover - Bad Harzburg sein, bei einem Wittenberger Kopf, weiß ich es nicht. Aber mit einer 218 62km unter Fahrdrat zu fahren ist doch eigentlich nicht die beste Idee...

Zu den Bildern: Wiedermal super gelungen [38] . Lg aus Braunschweig

#7 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Simon S 02.04.2010 09:42

ist glaub ich damit die 218er ans Werk o.ä. angeschlossen sind, meine das hätte der Eric (oder ein anderer der :D mir bei unserem Treffen in Hannover erzählt :D

#8 RE: Viele Highlight´s auf der GUB in Hannover (12B) von Eric Greulich 02.04.2010 09:58

avatar

Es gibt drei Verstärkerzüge nach Braunschweig, der erste wird mit einer 146+5Dostos gefahren, der zweite mit einer 218+n-Wagen (das soll eine leerfahrt ersparen) und der dritte 110+n-Wagen. Aber vorm 218er-Verstärker habe ich auch schon 110er und 111er angetroffen! Aber planmäßig ist das eine 218er-Leistung!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz