Seite 4 von 5
#61 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Andreas Beeck 14.04.2010 23:26

avatar

Zitat von Matthias Luchs
Für die Giftliste währe es ein Grund. Um kosten zu sparen



Wo spart man denn da??? Es würde nur eine Leistung durch eine andere ersetzt. Also Kosten +/- 0...

#62 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Pascal S. 14.04.2010 23:27

Nein eben nicht! Man müsste mindestens ein Zugpaar mehr einplanen auf den RB33! Welchen Sinn hat es? Keinen! Da der RB33 an Werktagen (Mo-Fr) auch nicht von Aachen bis Wesel fahren! Es hat null Sinn. Außerdem hast du dich widersprochen, aber ich geh was sinnvolles machen, ich geh pennen. Außerdem wird es nie passieren, da die Verbindung nach Düsseldorf wichtiger ist.

#63 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Matthias Luchs 14.04.2010 23:29

avatar

Zitat von Andreas Beeck

Zitat von Matthias Luchs
Für die Giftliste währe es ein Grund. Um kosten zu sparen


Wo spart man denn da??? Es würde nur eine Leistung durch eine andere ersetzt. Also Kosten +/- 0...



Kosten ist zwar null aber die Linien zu verbinden macht mehr sinn am wochenende

#64 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Simon S 15.04.2010 16:49

Darf ich mal ein paar Sparmaßnahmen noch vorschlagen?

S 1, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt, Verstärker bleiben in neuen Taktlagen vorhanden)

S 2, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt, Entfall des Astes nach Recklinghausen)

S 3, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt)

S 4, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt)

S 5, 60 min. Takt, Trennung von S8

S 6, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt)

S 8, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt, aufhebung der überschlagenden Wende in Mönchengladbach)

S 9, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt, eine davon beschleunigt zwischen Essen und Wuppertal)

S 11, ganzwöchentlich Wochenend Fahrplan (30 min. Takt)

S 28, ???

#65 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Marcel Hilgers 15.04.2010 16:55

avatar

Die S-Bahnen würde ich genrell im 20-Minuten-Takt weiterfahren lassen und nicht wirklich was ändern. Eventuell könnte man S5 und S8 zu einer Linie zusammenlegen und die bescheuerten Standzeiten beispielsweise in Witten (7 Minuten für jeden Zug) abschaffen und so eventuell sogar einen Umlauf sparen.
Allerdings würde ich dann aufgrund der Streckenlänge auf jeden Fall die Überschlagene Wende beibehalten...

#66 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Simon S 15.04.2010 17:03

Deshalb habe ich ja die Trennung vorgeschlagen.

20 Minuten Takt ist doch viel zu Teuer, außerdem hieß es doch der 20 Minuten Takt sei veraltet und stamme aus der Zeit als es kaum Taktverkehr gab und eine umstellung auf 15/30 Minuten Takt würde eh angestrebt...

#67 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Marcel Hilgers 15.04.2010 17:59

avatar

Dann wie folgt:

S1: Generell 30-Minuten-Takt, zwischen Düsseldorf und Dortmund 15-Minuten-Takt, in der HVZ auf gesamter Strecke 15-Minuten-Takt

S2: Generell 15-Minuten-Takt, in Herne (wenn möglich) Zugteilung:
S2a verkehrt nach Recklinghausen Hbf,
S2b verkehrt wechselweise im 30-Minuten-Takt einen Rundkurs (Gelsenkirchen - Essen - Mülheim (Ruhr) - Oberhausen - Gelsenkirchen und lässt den Halt Duisburg Hbf entfallen.

S3: Generell 30-Minuten-Takt, der Ast Essen Hbf - Oberhausen Hbf entfällt zu Gunsten der S2b

S4: Generell 30-Minuten-Takt, keine weiteren Änderungen.

S5: Die Linie wird mit der S8 zusammengelegt.

S6: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Langenfeld (Rheinland) und Düsseldorf-Rath.

S8: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Mönchengladbach und Wuppertal-Oberbarmen.

S9: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Wuppertal Hbf und Essen Hbf.

S11: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Dormagen und Düsseldorf-Wehrhahn.

S12: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Horrem und Hennef (Sieg).

S13: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Köln Hansaring und Troisdorf.

S28: Generell 30-Minuten-Takt, zur HVZ 15-Minuten-Takt zwischen Wuppertal Hbf und Neuss Hbf (mit Reaktivierung Mettmann Stadtwald <-> Wuppertal-Vohwinkel)

S68: Die Linie entfällt.

#68 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Simon S 15.04.2010 18:13

Das ist ja fast schon Erstrebenswert, wo sind denn da die Einsparungen?
[19]

#69 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Marcel Hilgers 15.04.2010 18:21

avatar

Naja...außerhalb der HVZ würd ich mal glatt behaupten... [19]

#70 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Pascal S. 15.04.2010 18:36

Ich würde an der S-Bahnen nichts rütteln, vllt nur die S8 + S5 zusammenfügen.

Zitat von Matthias Luchs

Zitat von Andreas Beeck

Zitat von Matthias Luchs
Für die Giftliste währe es ein Grund. Um kosten zu sparen


Wo spart man denn da??? Es würde nur eine Leistung durch eine andere ersetzt. Also Kosten +/- 0...



Kosten ist zwar null aber die Linien zu verbinden macht mehr sinn am wochenende




Nein, es macht keinen Sinn, da der RB33 NIE von Wesel nach Aachen durchfährt, also macht es auch keinen Sinn, den am Wochenende durchfahren zu lassen, da ist der RB35 schon effektiver.

#71 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Pascal S. 17.04.2010 13:24

Okay, ich habe eingesehen, dass das Schrott war ....

#72 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Alexander Schmitz 17.04.2010 13:50

avatar

Ich möchte Dir nicht zu Nahe treten: Aber so viel Müll habe ich selten hier gelesen. Der Großteil ist völlig unpraktikabel und einfach nicht umsetzbar.

#73 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Pascal S. 17.04.2010 14:11

Ist ja nur ein Änderungsgedanke...

#74 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Maik Rüther 20.08.2010 22:26

avatar

ein Vorschlag!

RB37 : Streichen!
RB35 : Streichung Düsseldorf Hbf<->Duisburg Hbf, stattdessen Übernahme Der Linie RB37 DU-Entenfang(Vorteil: Ein Wagenpaar eingespart vom RB37)(Nachteil:Geringe Anfrage DU-Entenfang<--->DU-HBF)
Wiedereinführung S21 von Wesel bis Düsseldorf Hbf über DU Entenfang (Vorteil:Verstärkt den Meist Überfüllten RE5 und erzeugt neue Halte in 3 Städten)(Haltestellen= Wesel Bf - Friedrichsfeld - Voerde - Dinslaken - Oberhasuen Holten - Oberhausen Sterkarde - Oberhausen Hbf - Duisburg Hbf - Duisburg Wedau - Duisburg Bissingheim - Duisburg Entenfang - Duisburg Grindsmark - Ratingen Lintorf West - Ratingen Tiefenbroich - Ratingen Volkardeyer Straße - Düsseldorf Rath BSTG 5 - D-Staufenplatz - D-Flinger Broich - D-Flingern - Düsseldorf Hbf)

S2 Verlängerung nach Düsseldorf über die neue S21 (Nur jede Stunde, die restlichen Kurse fahren bis Düsseldorf Rath, dann weiter als S6 nach Langenfeld(Rheinl)

S28 Verlängerung nach Solingen über die Münstiger Brücke.......

Einiges Davon wird ja passieren :D

#75 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Andreas Beeck 20.08.2010 22:36

avatar

S21 - Wiedereinführung nach Wesel?!?
Die alte S21 fuhr Dortmund <-> Düsseldorf Flughafen

RB35 - die Verstärker nach Düsseldorf (sonst ja Ende in Duisburg) streichen?
Schlechte Idee

Was davon wird denn passieren?!? Derzeit nichts davon geplant...

#76 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Sven Zallmann 20.08.2010 22:38

avatar

Die Problematik mit der Wiedereröffnung des Personenverkehrs von EDEF nach KD wurde anderswo schon beschrieben -- es müsste eine zweite Tunnelröhre gebaut werden, abgesehen von erforderlichen Bahnsteigarbeiten und einigen anderen Dingen, und das zahlt die Bahn oder sonst wer nicht aus der Portokasse.

#77 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Maik Rüther 20.08.2010 23:05

avatar

Ich meine Allgemein die Wiedereinführung der S21, im Verkehrsplan steht eine Einführung der Linie S21 über die Ratinger Weststrecke bis ende 2014......
Dann erst die (RB35/RB37 Komplett) streichen weil die dann eh nichts mehr bringen, dann ja 20 Minuten Takt Über die Ratinger Weststrecke(S2,S21) bis nach Wesel besteht(Bis Oberhausen S2)
und den RB 33 bis nach Emmerich verlängern(Mehrere Triebwagen werden eingespart, Ratingen erhält eine Bessere S-bahnanbindung und D-Grafenberg erhält wieder einen Bahnhof....., und ein verbessertes S-Bahnangebot in VRR)

#78 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Dennis M. 21.08.2010 10:48

Wenn der VRR so weiter macht, kannst du auch noch die Linien des VGN (Verkehrsgemeinschaft Niederrhein) miteinplanen.
Die Fusionierung der beiden ist für 2011 angekündigt.

#79 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Maik Rüther 21.08.2010 21:11

avatar

Liniennetz 2015

Nach derzeitigem Planungsstand: [7]Linie Linienweg Aktuell
S 1 Kamen – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf RE 1
S 2 Kamen – Dortmund – Gelsenkirchen – Oberhausen – Duisburg – Ratingen West – Düsseldorf RE 1
S 3 Oberhausen – Mülheim – Essen – Hattingen -
S 4 Unna – Dortmund-Dorstfeld – Herne – Gelsenkirchen – Essen RB 42 RB 43
S 5 Dortmund – Witten – Hagen -
S 6 Essen – Ratingen Ost – Düsseldorf – Leverkusen – Köln – Köln-Nippes -
S 7 Wuppertal – Remscheid – Solingen – Düsseldorf – Düsseldorf-Flughafen Terminal RB 47
S 8 Hagen – Wuppertal – Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach – Rheydt -
S 9 Bottrop-Mitte – Bottrop – Essen – Wuppertal -
S 11 Wuppertal-Vohwinkel – Düsseldorf – Neuss – Dormagen – Köln – Bergisch Gladbach -
S 12 Düren – Köln – Troisdorf – Siegburg/Bonn – Hennef (Sieg) – Au (Sieg) -
S 13 Horrem – Köln – Flughafen Köln/Bonn – Troisdorf – Bonn-Beuel (– Linz am Rhein) RB 27
S 14 (VRR) Wuppertal – Solingen – Opladen – Köln RB 48
S 14 (VRS) Brügge – Marienheide – Gummersbach – Köln – Euskirchen – Jünkerath RB 24 RB 25
S 16 (VRS) Wuppertal – Solingen – Opladen – Köln – Brühl – Bonn – Bonn-Mehlem RB 26 RB 48
S 18 Düsseldorf – Neuss – Grevenbroich – Bedburg – Bergheim – Horrem RB 38
S 19 (VRR) Haltern am See – Gladbeck – Bottrop – Essen – Bochum – Witten – Hagen RB 40 S 9
S 19 (VRS) Düren – Horrem – Köln – Flughafen Köln/Bonn – Siegburg/Bonn – Au (Sieg) S 12 S 13
S 20 Wesel – Oberhausen – Duisburg (– Düsseldorf) RB 35
S 21 Kamen – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Krefeld – Mönchengladbach – Rheydt RB 33
S 23 Bottrop-Mitte – Oberhausen – Duisburg-Ruhrort RB 36 RB 44
S 28 Wuppertal – Mettmann – Düsseldorf – Neuss – Kaarst – Mönchengladbach -

#80 RE: Die Giftliste des VRR – so könnte sie aussehen von Dennis M. 21.08.2010 23:05

Zitat von Maik R&uuml;ther
Liniennetz 2015
Nach derzeitigem Planungsstand: [7]Linie Linienweg Aktuell
S 1 Kamen – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf RE 1
S 2 Kamen – Dortmund – Gelsenkirchen – Oberhausen – Duisburg – Ratingen West – Düsseldorf RE 1
S 3 Oberhausen – Mülheim – Essen – Hattingen -
S 4 Unna – Dortmund-Dorstfeld – Herne – Gelsenkirchen – Essen RB 42 RB 43
S 5 Dortmund – Witten – Hagen -
S 6 Essen – Ratingen Ost – Düsseldorf – Leverkusen – Köln – Köln-Nippes -
S 7 Wuppertal – Remscheid – Solingen – Düsseldorf – Düsseldorf-Flughafen Terminal RB 47
S 8 Hagen – Wuppertal – Düsseldorf – Neuss – Mönchengladbach – Rheydt -
S 9 Bottrop-Mitte – Bottrop – Essen – Wuppertal -
S 11 Wuppertal-Vohwinkel – Düsseldorf – Neuss – Dormagen – Köln – Bergisch Gladbach -
S 12 Düren – Köln – Troisdorf – Siegburg/Bonn – Hennef (Sieg) – Au (Sieg) -
S 13 Horrem – Köln – Flughafen Köln/Bonn – Troisdorf – Bonn-Beuel (– Linz am Rhein) RB 27
S 14 (VRR) Wuppertal – Solingen – Opladen – Köln RB 48
S 14 (VRS) Brügge – Marienheide – Gummersbach – Köln – Euskirchen – Jünkerath RB 24 RB 25
S 16 (VRS) Wuppertal – Solingen – Opladen – Köln – Brühl – Bonn – Bonn-Mehlem RB 26 RB 48
S 18 Düsseldorf – Neuss – Grevenbroich – Bedburg – Bergheim – Horrem RB 38
S 19 (VRR) Haltern am See – Gladbeck – Bottrop – Essen – Bochum – Witten – Hagen RB 40 S 9
S 19 (VRS) Düren – Horrem – Köln – Flughafen Köln/Bonn – Siegburg/Bonn – Au (Sieg) S 12 S 13
S 20 Wesel – Oberhausen – Duisburg (– Düsseldorf) RB 35
S 21 Kamen – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Krefeld – Mönchengladbach – Rheydt RB 33
S 23 Bottrop-Mitte – Oberhausen – Duisburg-Ruhrort RB 36 RB 44
S 28 Wuppertal – Mettmann – Düsseldorf – Neuss – Kaarst – Mönchengladbach -



Nur mal so, der Plan ist schon verdammt alt.
Die S7 ist inzwischen abgeschafft.
Den Laufweg der S/ hat inzwischen die S1 übernommen.
Für den Bau Mettmann-Wuppertal hat der VRR kein Geld.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz