#1 Unfall auf dem Bahnübergang haarscharf verhindert von Marcel Hilgers 16.05.2010 22:22

avatar

Zitat von http://www.presseportal.de/polizeipresse...oenchengladbach
Mönchengladbach (ots) - Sehr viel Glück hatten zwei Verkehrsteilnehmer am Samstag, gegen 20:50 Uhr an einem Bahnübergang in Wickrath. Ein 21-jähriger Mann wollte unmittelbar hinter dem Bahnübergang am Dahler Weg nach Links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Fahrer, der in Richtung Beckrather Straße wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und blieben im Bereich des Bahnüberganges stehen. Im gleichen Moment näherte sich ein Zug, die automatischen Schranken schlossen sich an dem Bahnübergang. Während es dem einen Unfallbeteiligten noch gelang, um die Schranken herum, sein Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich zu bewegen, war das Auto des Unfallverursachers nicht mehr fahrbereit. Dem Fahrer gelang es jedoch mit dem Anlasser des Autos, seinen beschädigten Wagen gerade noch so neben die Gleise zu "hoppeln". Der Lokführer des herannahenden Güterzuges erkannte die Situation und leitete eine Notbremsung ein. Der Zug kam jedoch erst 200 m hinter dem Übergang zu Stillstand. Zu einer Berührung zwischen Zug und Fahrzeug kam es nicht. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.



Betroffen war wohl eine Cobra-186. Der Bahnübergang wird wohl wahrscheinlich demnächst zur 20-km/h-La...

#2 RE: Unfall auf dem Bahnübergang haarscharf verhindert von Matthias S. 16.05.2010 22:37

Hui, das hört sich echt brutal an! Ich würde das nicht live miterleben.

Aber es freut mich immer wieder, wenn Menschen das überlebt haben!!![38]

Mfg Matthias S.

#3 RE: Unfall auf dem Bahnübergang haarscharf verhindert von Alexander Schmitz 16.05.2010 23:13

avatar

Das dürfte auch einer der wenigen (Beinahe-) Unfälle an Bahnübergangen sein, der nicht grob fahrlässig verursacht wurde...

#4 RE: Unfall auf dem Bahnübergang haarscharf verhindert von Felix K. 19.05.2010 19:08

avatar

Es gibt ja auch LKW-Fahrer die für eine Abkürzung über die Gleise fahren wollen und sich dann wundern, wenn ihr Brummi stecken bleibt ;). Und ein darauffahrender 628 landet dann halt im Feld nebenan ...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz