#1 Frage: Einstellungstest der DB-AG von Lars Amberg 19.06.2010 18:06

Hallo zusammen ich habe einen kumpel der möchte gern bei der bahn ne ausbildung aus Lokführer machen. Kann mir jemand sagen woher ich einen einstellungstest bekomm? da ich ihm gesagt hab das der bei der bahn schwer ist. Danke im vorraus LARS AMBERG

#2 RE: Einstellungstest von Max Maaßen 19.06.2010 22:06

avatar

Hallo :),
hast du den Einstellungstest bei der Bahn/dbgs schon mitgemacht? Ich selber fand den Einstellungstest, der ja wiederum aus verschiedenen Einzeltests besteht, einfach. Das ist alles zu schaffen, besonders gefragt wird die Konzentration.
Viel üben kann man für den Einstellungstest nicht, allerhöchstens in Mathematik. Da eignen sich beispielsweise die Tests von Focus oder so, einfach mal bei Google eintippen.
Aber dein Freund soll sich nicht erschrecken, die Aufgaben in meinem Test bestanden nur aus Dreisatz und Prozentrechnen.
Während des Tests kann man sich auch Notizen machen. Ich wusste es vorher auch nicht und war deswegen ein bisschen beunruhigt weil der Mathetest ziemlich am Schluss kam. Aber mit Notizen geht das locker.
Die anderen Aufgaben sind eben nur Konzentrations- und Reaktionsübungen, die aber allesamt zu schaffen sind wenn man es auch möchte :)

Gruß,

btw., hatten wir nicht schonmal solch ein Thema?

#3 RE: Einstellungstest von Pascal S. 20.06.2010 17:23

Den Einstellungstest wirst du nicht bekommen, wenn du ihn nicht mitgemacht hast, wenn ja, kann dein Kumpel erfreut sein denn, es ist ein einheitlicher Test, sprich: Jedes Jahr denselben Test ;)

#4 RE: Einstellungstest von Lars Amberg 20.06.2010 18:24

achso ok danke für die infos!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz