#1 [Rheinbahn AG] Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge von Alexander Schmitz 25.06.2007 08:57

avatar

Mettmann

Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge

(RP) Besucher der Innenstadtkirmes glaubten Samstagnacht gegen 24 Uhr ihren Augen nicht zu trauen. Trotz aller Absperrungen und Fahrverbote fuhr ein Gelenkbus der Rheinbahn über die Schwarzbachstraße an Buden und Fahrtgeschäften vorbei. Dem Fahrer gelang es sogar, in Höhe des Autoscooters zu wenden. Erst am Grundstück der Dachdeckerfirma Glörfeld blieb der Bus im Gedränge stehen. Festgäste forderten den Busfahrer auf zu warten, bis die Polizei kommt. Der ignorierte die Aufforderung und gefährdet noch zwei Besucher. Die Polizei nahm den Vorfall auf. Die Rheinbahn ersetzte den Mann durch einen anderen Mitarbeiter. „Wir waren alle geschockt“, sagte Sebastianer-Kaiser Stefan Prangenberg.
Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/r...mettmann/451850




#2 RE: [Rheinbahn AG] Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge von Marcel Hilgers 25.06.2007 10:15

avatar

lol...was haben die Leute bloß über die doch sehr direkte Busanbindungen...

#3 RE: [Rheinbahn AG] Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge von Marcel M. 25.06.2007 21:22

Das wär doch mal was für die Große Rheydter Kirmes, dann wird mal die 020 durch die Kirmes gejagt.

#4 RE: [Rheinbahn AG] Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge von Ehemaliger User 25.06.2007 22:02

Wo wir schon mal bei Kirmes sind. Ich freue mich schon auf die Rheinkirmes

#5 RE: [Rheinbahn AG] Rheinbahn-Gelenkbus rollte durchs Gedränge von Ehemaliger User 25.06.2007 22:27

@Enrico: Gut, dass ich da nicht hin kann. Der einzige Tag wo ich in Düsseldorf bin wegen Urlaub, ist der Montag, den 16.07 - aber da ist Pink Monday.. also nichts für mich - sondern ehr für Kölner

Gruß Kay

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz