#1 Potsdam: Linienbus rammt Wohnhaus von Sven Zallmann 25.07.2010 11:20

avatar

Aus der gedruckten BILD-Zeitung vom 24. Juli 2010:

Linienbus rammt Wohnhaus

Potsdam – Bei einem Linienbus in Potsdam platzte morgens während der Fahrt der rechte Vorderreifen. Die Fahrerin (34) verlor die Kontrolle über den Bus. Sie kam von der Straße ab – und rammte ein Mehrfamilienhaus. Die Fahrerin wurde verletzt und in eine Klinik gebracht. An dem Haus entstand hoher Sachschaden. Glücklicherweise saßen keine Fahrgäste im Bus.

Edit durch Alexander: Betreff geändert

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz