#1 Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Florian G. 14.08.2010 22:59

Hallo

dieses jahr ging es nach Schweden und Dänemark in den Urlaub, sowie danach noch 1 Woche Berlin. Im Gepäck meine Canon Eos 450d. Zuerst fuhren wir nach Schweden nach Mark Örby Krok, also an den A**** der Welt, dafür war der A**** aber schön. Die landschaftfotos gibt es wenn gewünscht bei den Off-Topic-Bildern. Es war schon vorher klar (da ich Schweden ausgesucht hatte), dass es nach Göteborg geht und das 2 mal. War aber trotzdem viel zu wenig, denn das Netz ist groß. Hier mal ein paar Bilder:


M28-Wagen (PCC-Verschnitt[17]) hinter der Haltestelle Botaniska Trägarden. Schön wie immer nur auf die Bahn geachtet. Deswegen gleich mal ein paar masten abgesäbelt[8]


Auf Augenhöhe mit dem "Sparvägn": Durch das bergige Göteborg schlängelt sich 200 Meter weiter ein M28/29-Doppel. Hier habe ich auch diverse Masten abgesäbelt[58]


So radikaler Standortwechsel von Süden in den Norden der Stadt: Das Buschwerk zur Verschönerung, aber daneben gleich ein Schatten[76] hier mit einem M31 nahe SKF.


Das tolle Geländer einfach abbauen und das Bild sähe schöner aus[95], M29 an der Rungstavsgatan. Nochwas: Die Tunnel sind in den Stein reingepickert. So sind auch Stellen, wo man denkt, dass gleich ein Ralley-Streifen die Bahn ziert.


Das Highlight: Straßenbahn im Linksverkehr. Nur doof, dass im Hintergrund die Bahn noch mit drauf ist[30], hier an der "türkischen" Haltestelle Angered Centrum.


Neuer Tag neues Glück mit verdreckter Linse[28]. Das Bild trägt den Titel: Die Bahn und die Zeitung. Die Sonne war gerade weg und so ein Depp rennt beinahe ins Motiv... ....am Hjalmar Brantingsplatsen


Wieder Standortwechsel: Das Bild sieht ganz nett aus, bis darauf, dass der vordere Scherenstromabnehmer im OL-Mast hängt.


Ab durch die Baustelle. Leider ist die Baggerschaufel nicht ganz drauf.


Notschuss, da an den Centralstationen die Bahnen alle ins Bild fuhren. :(


Ja ich kann auch Busse fotografieren. Bild gefällt mir.


Nun der Abgrund #1: Ich steht an der Haltestelle und warte darauf, dass die Bahn anrückt zum fotografieren. Natürlich lese ich währenddessen Manga und kann die Fotostelle nicht einsehen. In der Zwischnezeit ist die Sonne rumgezogen. Auf einmal rumpelt und ich kram den Manga weg und dann ist schon der M30 fast vorbeigefahren -.- Schlechtes Bild...


Und ich war mir sicher, dass ich die Kamera gerade gehalten habe........ Automatische U-bahn in Kopenhagen meets me.


Und nun gings zum größten Straßenbahnmuseum der Welt nach Skjoldenaesholm. Begrüßt werden wir von Wagen 2, aber leider im Wald.


Highlight: Wagen 2412 warscheinlich ex Düsseldorf in Kopenhagener Lackierung


Dessen Führerstand gleicht den Düsseldorfern.


Und ich war mir sicher ich habe die Kamera gerade gehalten....


Trotz des Einsatzes wurde daraus kein ordentliches Bild: 18mm sind zu wenig.


Ein Paar Spielchen mit der Kamera: Das Opfer war ein es Wuppertaler Wagen.


Fahrender Star des Tages: ex Hamburger PCC-Wagen *_*


Weiter ging es nach Berlin: Unter Einsatz meines Rückens (den ich mir bei der Aktion gezerrt hab) konnte ich einen KT6NF auf der Kahrtausendbrücke in Brandenburg/Havel ablichten. Bild gefällt


Abgrund #2: die doofen Autofahrer: ständig fahren die ins Motiv rein :(


siehe 1 Bild darüber...


dazu sagen wir mal gar nüscht[43]


Der Bildmittelpunkt ist eindeutig der Vogel: Das bringt Zusatzpunkte. Bild gefällt (nicht nur wegen dem Vogel).

Wie man sieht bin ich sehr selbstkritisch. Wollte mal in die Runde fragen, ob das berechtigt ist oder nicht. Dass die Bilder vllt. übersättigt sind mag sein, aber das gefällt mir wiederum. Das es auch anders geht sollen die Abgründe verdeutlichen.

Flocke

#2 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Andreas Beeck 14.08.2010 23:06

avatar

Wahnsinn, die Bilder sind ja eine wahre Augenweide. Einfach herrlich die Fahrzeuge und Motive in Schweden...

Zitat von Florian G.


Weiter ging es nach Berlin: Unter Einsatz meines Rückens (den ich mir bei der Aktion gezerrt hab) konnte ich einen KT6NF auf der Kahrtausendbrücke ablichten. Bild gefällt


Das sieht aber eher nach Brandenburg an der Havel aus...

#3 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Marcel Hilgers 14.08.2010 23:06

avatar

Super Bilder! Ich freu mich schon auf Berlin...^^

#4 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Florian G. 14.08.2010 23:08

Zitat
Das sieht aber eher nach Brandenburg an der Havel aus...



ist es auch. Verdammt, wird gleich geändert, danke.

Zitat
Wahnsinn, die Bilder sind ja eine wahre Augenweide. Einfach herrlich die Fahrzeuge und Motive in Schweden...


Also bin ich doch Perfektionist durch und durch....

Flocke

#5 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Andreas Beeck 14.08.2010 23:10

avatar

Zitat von Florian G.

Also bin ich doch Perfektionist durch und durch....
Flocke


Na na na, das riecht aber nach Eigenlob, sowas macht man nicht... [15]
Wie gesagt, schöne Bilder, wo man aber sicher auch noch das Eine oder Andere verbessern könnte...

#6 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Pascal S. 15.08.2010 01:28

Na, da hast du die Bilder ,aus meinem Vaterland Schweden, sehr gut hinbekommen! Super Bilder ;)

#7 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Alexander Schmitz 15.08.2010 10:45

avatar

Jop, super schöne Bilder. 2412 ist ex Düsseldorf und soll an seinen Probeeinsatz in Kopenhagen erinnern. Spannend ist ja auch der Rollenstromabnehmer.

#8 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Julian Zimmermann 15.08.2010 10:50

avatar

Wirklich Klasse gemacht und endlich mal was abwechslung.
Aber 2410...[60] Da will Ich gar nicht wissen wie 2401 oder 2415 aussehen....

#9 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Florian G. 15.08.2010 11:03

Hallo

@Alex:

Zitat
Jop, super schöne Bilder. 2412 ist ex Düsseldorf und soll an seinen Probeeinsatz in Kopenhagen erinnern. Spannend ist ja auch der Rollenstromabnehmer.


Also der Rollenstromabnehmer hat mich angekotzt, weil er auf den meisten Bildern nicht mit drauf ist. Die Oberleitung hängt dort bei gefühlten 10m über SOK. Mit dem Seitenverhältnis 2:3 haste da verloren.

Julian hat das Bild schon gesehen, esmüsste eigentlich ein Düsseldorfer sein:

traurig...

Flocke

#10 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Alexander Schmitz 15.08.2010 11:12

avatar

Zumindest gebaut in Düsseldorf. Dann für ein paar Jahre nach Kopenhagen gegangen und dann nach Alexandria... ;-)

#11 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Julian Zimmermann 15.08.2010 11:12

avatar

Das ist jetzt die Frage ob: 2401 oder 2415....

#12 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Alexander Schmitz 15.08.2010 11:13

avatar

Nö, nix von allemdem, siehe einen Beitrag über deinem ;-)

#13 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Julian Zimmermann 15.08.2010 11:17

avatar

Aha Danke [18]

#14 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Marcel Hilgers 15.08.2010 12:18

avatar

Zitat von Julian Z.
Aber 2410...[60] Da will Ich gar nicht wissen wie 2401 oder 2415 aussehen....


Das kommt drauf an, ob die Fahrzeuge drinnen oder draußen abgestellt werden. Der 2410 dürfte aber mit ein wenig Blecharbeit wieder vernünftig hinzubekommen sein...

Ich weiß allerdings immer noch nicht, was man gegen die Schöneiche-Rüderdorfer haben kann...[93]

#15 RE: Ein Paar gute bilder und die dazugehörigen Abgründe von Florian G. 15.08.2010 16:27

Hallo

@Marcel: Hab nix gegen die, hab aber das Bild versaut-.-

Flocke

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz