#1 RE: die Blechelse kommt von Marcel Hilgers 16.10.2010 06:44

avatar

Jopp...wo bei ich mal gerade nebenbei loswerden muss, dass die Bahnsteige in Bottrop beschissen angelegt sind. Ein Teil auf 100 cm (da passt der 422 der S9 stufenlos dran) und ein Teil auf 76 cm (da passt ein Talent stufenlos dran). Eigentlich nicht blöd, so kann man auf einem Bahnsteig aus unterschiedlichen Fahrzeughöhen barrierefrei ein- und aussteigen...dumm, dass die Talente so bei Dauerregen trotzdem außerhalb des überdachten Bereiches halten müssen...*grr*

#2 RE: die Blechelse kommt von Andreas Beeck 16.10.2010 07:06

avatar

Das wird glaube ich demnächst umgebaut da.
Aber so als Tipp: ein S-Bahnsteig ist "nur" 90 cm hoch... ;-)

#3 RE: die Blechelse kommt von Marcel Hilgers 16.10.2010 20:21

avatar

Dann halt 90 cm...und der Bahnsteig ist inklusive der Überdachung gerade erst komplett erneuert bzw. neu gebaut worden...

#4 RE: die Blechelse kommt von Alexander Schmitz 16.10.2010 22:47

avatar

Echt? Was wurde denn alles gemacht?

#5 RE: die Blechelse kommt von Andreas Beeck 17.10.2010 08:12

avatar

So wie das klingt nur die Bahnsteige erneuert, meine aber mal gelesen zu haben, dass man die unterschiedlichen Bahnsteighöhen auf Gleis 2 und 3 beseitigen wollte...

#6 RE: die Blechelse kommt von Marcel Hilgers 17.10.2010 13:40

avatar

Gleis 1 hat komplett 96-cm-Bahnsteige, da da nur die S9 hält. Gleis 2 hat einen geteilten Bahnsteig, Richtung Dorsten beträgt die Bahnsteighöhe 76 cm, Richtung Essen 96 cm. Das entsprechende Dach hört genau an der Stelle des Übergangs zwischen beiden Höhen auf. Gleis 3 hat einen komplett 76 cm hohen Bahnsteig.

Der Bahnhof wurde inkl. Vorplatz und Empfangsgebäude modernisiert und bereits 1999 eingeweiht. Der davor genutzte "Altbahnhof" wurde auch erst 1995 eingeweiht, nachdem man den alten Bahnhof platt gemacht und einen halben Kilometer weiter neu gebaut hatte...da allerdings nur mit Bahnsteigen, Unterführung und Fahrkartenautomat. Der Rest kam dann mit der Modernisierung...

#7 RE: die Blechelse kommt von Alexander Schmitz 17.10.2010 20:12

avatar

Aha, hat man also den Bahnsteig an Gleis 3 auf eine einheitliche Höhe gebracht...

#8 RE: die Blechelse kommt von Marcel Hilgers 17.10.2010 21:21

avatar

Jopp...und an Gleis 2 dürfte theoretisch nur in Ausnahmefällen ne S-Bahn halten. Warum man da allerdings den höheren Bahnsteig an's Dach gesetzt hat und die Privatbahnen am niedrigeren Bahnsteig außerhalb halten lässt, weiß wohl nur DB Station & Service. Wahrscheinlich wird sonst die Neigung zu groß...

#9 RE: die Blechelse kommt von Alexander Schmitz 17.10.2010 21:30

avatar

Ich könnte mir vorstellen, dass es einen unschönen Höhenunterschied zwischen zug und Bahnsteig gibt - man also sonst in den dort stehenden Talent hineinfallen würd...

#10 RE: die Blechelse kommt von Andreas Beeck 17.10.2010 21:30

avatar

Nunja, man diskrimineirt nur eine Privatbahn; die NWB ält auch am hohen Bahnsteigteil.
Und auch zu DB-Zeiten musste der 628er schon hinterm Dach halten...

#11 RE: die Blechelse kommt von Alexander Schmitz 17.10.2010 21:34

avatar

Sicher? Ich habe das aus mehrfacher eigener Erfahrung anders in Erinnerung: S9 hauptsächlich an Gleis 1, RE14 in beiden Richtungen an Gleis 2 (an beiden Bahnsteigteilen) und die RB44 nur am niedrigen Teil von Gleis 3 (Gleis 3a, mit nettem Hinweis dazu im Fallblattanzeiger).

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz