#1 Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Andreas Beeck 18.10.2010 18:52

avatar

Zitat von http://www.eurobahn.de/de/eurobahn-porta...dernisiert.html

Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor

Bielefeld, 15.10.2010. Pünktlich zum Fahrplanwechsel am 12.12.2010 werden in Ostwestfalen-Lippe modernisierte Fahrzeuge zum Einsatz kommen. Die eurobahn lässt derzeit ihre Flotte der Linien RB 71 „Ravensberger Bahn“ Bielefeld – Rahden und RB 73 „Der Lipperländer“ Bielefeld – Lemgo-Lüttfeld gründlich aufarbeiten. Das erste Fahrzeug wurde heute von Vertretern des Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), dessen Mitglied der Verkehrsverbund OWL ist, und der eurobahn im Bielefelder Hauptbahnhof vorgestellt.

Von außen fallen die neuen gelben Trittstufen an den Fahrzeugen auf. Diese erleichtern bei niedrigen Bahnsteigen den Einstieg in die Fahrzeuge und erhöhen zudem den sicheren Einstieg und Ausstieg. Im Innenraum gibt es weitere Veränderungen zu entdecken. So erhalten alle Fahrzeuge neue komfortable Sitze und eine moderne Videoüberwachungsanlage. Doch auch die persönliche Note wurde nicht außer Acht gelassen. „Wir werden ab dem 12.12. in fast jedem Zug einen Servicemitarbeiter haben“, weiß Thomas Görtzen, Leiter des operativen Geschäfts der Keolis Deutschland (eurobahn) zu berichten. „Damit haben unsere Fahrgäste zukünftig immer direkt einen Ansprechpartner im Zug, der Ihnen bei Fragen und Problemen gerne behilflich ist. Auch bieten wir nun unseren Fahrgästen mit den Informationsbildschirmen an allen drei Einstiegsbereichen zusätzliche Informationen zu Fahrtzeiten und Anschlüssen“, so Görtzen weiter.

Ludger Siemer, Geschäftsführer des NWL, zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis und erläutert die weiteren Verbesserungen ab dem 12.12.2010 auf den beiden Linien: „Wir werden den Fahrgästen ab Rahden montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 5:25 Uhr in Richtung Bielefeld (Ankunft 6:29 Uhr) anbieten. Zusätzlich wird ein weiteres Fahrzeug zum Einsatz kommen.“Auch dem ab 12.12.2010 beginnenden Vertrag ging eine europaweite Ausschreibung voraus. „Wir freuen uns, dass wir die gute Zusammenarbeit fortsetzen können“, so Siemer weiter.

#2 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Marcel Hilgers 18.10.2010 19:14

avatar

Das sind doch mal schöne Neuigkeiten...

#3 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Sven Steinke 21.10.2010 17:23

Ich habe schon einige Bilder von dem einen modernisierten TALENT gemacht, der bereits in den Fahrgastbetrieb gegangen ist. Unter dem Artikel.
http://zughalt.de/eurobahn-modernisiert-...der-dieselnetz/

#4 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Marcel Hilgers 21.10.2010 17:24

avatar

Danke für's verlinken des Artikels. Sieht ja gar nicht mal so schlecht aus, das "Redesign"...^^

#5 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Andreas Beeck 21.10.2010 17:27

avatar

So sieht ein ordentlicher Talent aus...^^
Die Sitzen sehen schwer nach denen im Desiro ML aus, bequem sind die ja und mit dem Sitzabstand des Talent bestimmt eine wahre Reisefreude...

#6 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Sven Steinke 21.10.2010 17:45

Zitat
Die Sitzen sehen schwer nach denen im Desiro ML aus, bequem sind die ja und mit dem Sitzabstand des Talent bestimmt eine wahre Reisefreude...

Das ist genau das gleiche Modell wie bei Trans Regio, zur Zeit aber noch sehr hart.
VT 2.04 ist bereits im Fahrgastbetrieb
VT 2.01 soll nächste Woche aus dem Bombardier-Werk Aachen überführt werden

#7 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Alexander Schmitz 21.10.2010 19:40

avatar

Naja, auch die aufgepolsterten Kaiserslauterner 643 haben was...

#8 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Sven Steinke 21.10.2010 19:50

Zitat
Naja, auch die aufgepolsterten Kaiserslauterner 643 haben was...

Die sehr steilen Rückenlehnen sind allerdings geblieben.

#9 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Alexander Schmitz 21.10.2010 19:52

avatar

Ich fand es aber nicht übermäßig unbequem - da gibt es deutlich schlimmeres!

#10 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Marcel Hilgers 21.10.2010 20:07

avatar

Joa...422 zum Beispiel... -.-

#11 RE: Modernisierte Züge für OWL – NWL und eurobahn stellen Fahrzeug vor von Alexander Schmitz 21.10.2010 20:09

avatar

Zum Beispiel... Die Liste lässt sich aber noch fortsetzen ;-)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz