Seite 1 von 2
#1 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Philip Jurke 20.10.2010 21:06

avatar

Hallo Zusammen!

Kurz nach Feierabend war ich kurz in Velbert unterwegs.





Ich hoffe, die Bilder finden gefallen.

#2 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Andreas Beeck 20.10.2010 21:07

avatar

Nette Bilder, leider wieder etwas blasse Farben...

#3 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Marcel Hilgers 20.10.2010 21:07

avatar

Uii...sehr schöne Bilder, die perfekt zur Jahreszeit passen. Nass, tief stehendes und kühles Licht...die Färbung der Blätter...topp!

#4 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Timo Adolphy 20.10.2010 21:07

avatar

Jop, tun sie. ;) Aber kann es sein, dass das 2. etwas überschärft ist?

#5 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Philip Jurke 20.10.2010 21:09

avatar

Ich danke euch ;-)...

@Timo: Beim 2. habe nur die Bildgröße geändert. Nachgeschärft habe ich nicht...

#6 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Daniel Meyer 20.10.2010 23:39

avatar

Jo hat was

Gruß Daniel

#7 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Sven Zallmann 20.10.2010 23:41

avatar

Jau, schön, aber ein bisschen blass. Philip, darf ich mir mal eins der beiden RAWs „ausleihen“ (wenn du es irgendwo hochladen kannst)?

#8 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Alexander Schmitz 21.10.2010 06:50

avatar

Joa, die Herbstbilder aus dem Bergischen haben was. Nur ist der MAN-Anteil viel zu hoch. Kannste den nicht rausstempeln? ;-)

#9 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Philip Jurke 21.10.2010 08:24

avatar

Vielen Dank für das Lob ;-).

@Sven: Hast ne PN ;-)...

#10 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Sven Zallmann 21.10.2010 21:00

avatar

Vielen Dank fürs RAW. :) So, jetzt mal vergleichen →


Original


„Fälschung“ ;)

Was sieht besser aus? :)

#11 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Andreas Beeck 21.10.2010 21:02

avatar

Hmm, ich muss sagen; im unteren Bild sind die Farben kräftiger und natürlicher...

#12 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Marcel Hilgers 21.10.2010 21:03

avatar

Joa, das stimmt...^^

#13 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Philip Jurke 21.10.2010 21:07

avatar

Zitat von Sven Zallmann
Vielen Dank fürs RAW. :)



Kein Problem ;-).

Mir gefällt das zweite auch deutlich besser ;-).

Mit welchem Programm bearbeitest du die Bilder?

#14 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Alexander Schmitz 21.10.2010 21:19

avatar

Joa, aber auch das zweite Bild wirkt irgendwie ein bisschen seltsam...

#15 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Andreas Beeck 21.10.2010 21:20

avatar

Hmm, stimmt, der Bist ein merkwürdiger MAN und kein Mercedes... :-D
Nee, mal im Ernst: ich finde da so auf Anhieb nix Merkwürdiges...

#16 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Sven Zallmann 21.10.2010 21:24

avatar

Um mal den Workflow nachzuvollziehen:

* RAW-Import mit Raw Therapee (in diesem Fall 3.0-alpha selbst kompiliert für Linux x86_64). Dafür habe ich mir selbst ein Profil erstellt: Als Grundlage dient das Farbprofil des Autors von UFRaw für die Nikon D70 (funktioniert offensichtlich auch für die D3000 hervorragend; man könnte sich aber auch die Mühe machen, nach einem D3000-Farbprofil zu forschen), das man zwar beim Profil-Auswählen nicht sieht, wenn man nur Profildateien anzeigen lässt, aber man kann auch alle Dateien anzeigen lassen, und Raw Therapee (auch schon 2.4.1) schluckt auch Profile im Format *.icc/*.icm. Dazu addiere ich +0,55 LW Belichtungsänderung und Color Boost im Wert von 25. Das Ganze habe ich dann als RT-Profil gespeichert und als Standardeinstellung für RAW-Dateien eingestellt.

* Dann klicke ich unter „Exposure“ auf „Auto Levels“ (hauptsächlich für automatische Anpassung des Schwarzpunktes) und stelle anschließend den Regler „Exp. Comp.“ (Belichtungsänderung) zurück auf den Ausgangswert von +0,55. In diesem Fall habe ich ihn noch etwas höher geregelt, und zwar gerade so weit, dass kein Farbkanal clippt (siehe Histogramm).

* Dann die Datei als TIFF exportieren (ich nehme zz. 8-bit-TIFF, da GIMP noch nicht mit 16-bit-RGB umgehen kann).

* Die TIFF-Datei öffne ich mit dem GIMP; dort finden folgende Bearbeitungsschritte noch statt:
— Skalieren (gewünschte Größe angeben, Interpolationsmodus auf Sinc (Lanczos3)).
— Color → Auto → Normalize
— Color → Auto → Stretch HSV
— Unscharf maskieren (Radius 0,3, Menge 0,5, Schwellwert 3).
— Infozeile einfügen und am unteren Bildrand platzieren.
— Als JPEG speichern (Kompression 92 %, unter „Advanced Options“ alle Haken raus, Smoothing 0, Subsampling 1x1, 1x1, 1x1 (best quality), DCT method Floating point (kann man dann als Standard speichern)).

#17 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Marcel Hilgers 21.10.2010 21:25

avatar

Das Problem ist, dass man den hellen Himmel in Relation zu dem eigentlich schattigen und düsteren Waldstreifen mit der Straße sehen muss. Bei der Sonne kommt man denke ich mal nicht drum herum, die dunklen Partien aufzuhellen. Das wäre zumindest bei mir das Einzige, was ein wenig konfus wirkt...allerdings für mich persönlich nicht störend.

#18 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Alexander Schmitz 21.10.2010 21:25

avatar

Weiß nicht wie ich es beschreiben soll, wirkt aber ein bisschen komisch...

#19 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Philip Jurke 21.10.2010 21:57

avatar

@Sven: Vielen Dank für die Erklärungen ;-)...

#20 RE: 2 Herbstimpressionen aus Velbert von Sven Zallmann 22.10.2010 09:21

avatar

Zitat von Marcel Hilgers
Das Problem ist, dass man den hellen Himmel in Relation zu dem eigentlich schattigen und düsteren Waldstreifen mit der Straße sehen muss. Bei der Sonne kommt man denke ich mal nicht drum herum, die dunklen Partien aufzuhellen. Das wäre zumindest bei mir das Einzige, was ein wenig konfus wirkt...allerdings für mich persönlich nicht störend.


Ich habe da gar nichts aufgehellt außer dem Gesamtbild, sprich, keine tiefenspezifische Aufhellung. Dafür gibt es nach meinem Dafürhalten eh keine freien Programme, die das vernünftig machen. Die beste derartige Funktion ist für mich das D-Lighting in Capture NX 2 (proprietäre RAW-Bearbeitungssoftware für Nikon). Das kann allerdings mit nicht von ihm selbst erzeugten TIFFs nichts anfangen…

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz