#1 OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Andreas Beeck 10.08.2007 12:45

avatar
Heute morgen staunte ich nicht schlecht, als ich mit der 004 von Rheindahlen Richtung Marienplatz fuhr. An der neu installierten Fußgängerampel Dahlener Straße, Ecke Bogenstarße sind die Ampelmännchen der ehemaligen DDR verwendet worden.

Versuche das nachher zu fotografieren, Bilder dann hier...
#2 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Marcel Hilgers 10.08.2007 12:51

avatar

Wääärnneeerrr! Die Russen...öhm...Ossis kommen...

#3 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Tobias Krom 10.08.2007 13:11

avatar

Cool.
Ich muß Sagen, das mir die DDR Ampelmännchen echt besser gefallen als die, die wir hier im "Westen" so haben. Ich kann aber auch nicht genau sagen warum is halt so... Freu mich schon auf die Bilder.

Gruß Tobi

#4 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Andreas Beeck 10.08.2007 13:35

avatar
*zustimm*

Im Osten war halt manches besser, aber das Ampelmännchen is ja quasi Kult...
#5 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Andreas Beeck 10.08.2007 18:37

avatar

So, hier der Fotobeweis für das Ampelmännchen der DDR in Mönchengladbach:


einmal rot


einmal grün


Und als ob das nicht genug wäre; was steht auf meiner Straße, als ich nach Hause komme??? Ein Trabbi...


Trabant auf der Merodestraße

#6 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Tim Latzke 10.08.2007 20:16

was ist passiert wenn der trabbi bei grün nicht los fährt?Der Mercedes hinter ihm hat die Lüftung angemacht ;) soviel dazu

#7 RE: OT: Revolution, der Osten nimmt den Westen ein... von Andreas Beeck 10.08.2007 20:27

avatar

lol

Xobor Xobor Community Software