#1 425 auf den Namen "Stadt Wolfsburg" getauft von Felix K. 14.12.2010 15:54

avatar

Zitat
Der Bundestagsabgeordnete schüttelt den Prosecco in der Flasche. Den will Günter Lach aber nicht trinken. Der edle Tropfen soll vielmehr gegen einen neuen Regionalzug gespritzt werden. Taufe eine eines Triebwagens auf den Namen Stadt Wolfsburg – an einem nasskalten Sonntagvormittag am Bahnsteig 3.

Zum jährlichen Fahrplanwechsel setzt die Deutsche Bahn diese Modelle zwischen der "Hauptstadt von Volkswagen" und der Landeshauptstadt Hannover ein. Und kommt damit, nach den Worten von Karsten Steinhoff, des Bahn-Produktionsleiters, ihrer Maxime nach Reduzierung des CO2-Ausstoßes nach. Bis zu 30 Prozent weniger Schadstoffe werde es durch die Inbetriebnahme der Baureihe 425 auf den Fahrten geben, sagt der Bahnvertreter.

Günter Lach freut sich, dass "ein weiterer Werbeträger für unsere Stadt durch die Region rollt", und die große Zahl von Pendlern hin und her bringt. Es sind täglich zwischen 2500 und 3000 Leute. Henning Brandes, Direktor des Großraumzweckverbands Braunschweig, sieht eine gute (Bahn-)Verbindung zwischen Wolfsburg und Hannover. Er verspricht mit Blick auf die Projekte für öffentliche Verkehrsmittel: "Das Machbare tun wir, Wünschenswertes haben wir im Blick."

Der Posaunenchor von St. Petrus Vorsfelde unterhält die Gäste der Zeremonie mit Weihnachtsliedern von "Jingle Bells" bis "Morgen Kinder wird’s was geben". Zugbegleiterin Paula Dittmer und Lokführer Thomas Garz sind stellvertretend für die Bahnbediensteten dabei. Am Nachmittag, um 17.14 Uhr, wird der Wolfsburg-Zug Premiere haben.



Quelle
MfG
Felix

#2 RE: 425 auf den Namen "Stadt Wolfsburg" getauft von Pascal S. 14.12.2010 16:03

Super... ^^

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz