#1 Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Martin Gensch 17.10.2011 12:42

avatar

Mahlzeit!

Gestern ging es von Köln aus mit dem 1924 bis nach Hamm, wobei bis Dortmund noch keine wusste das wir umgeleitet werden. Dortmund dann raus, die Durchsage wegen Streckensperrung wird unser Zug umgeleitet und erreichen Hamm um vorraussichtlich 15 Uhr. Nagut die Planung war dann fürn Arsch, in Hamm angekommen erstmal was gegessen. Für alle die in Hamm einen Döner essen möchte ist der Dünerladen gegenüber ca. 100 Meter nicht so zu empfehlen, hab schon wesentlich besseren Döner gegessen als da. Gut danach nach Selmig kurz die Eurobahn alias ERB 20226 Hamm(Westf)-Venlo abgelichtet, führendes Fahrzeug ET 5.23.



Dann über Google Maps entlang der Umleitungsstrecke gesucht, auf der Karte dann Bf Pelkum... nagut auf gehts!

Gute 30 Minuten später konnte dann in Pelkum WLE 81 mit einem Sonderzug abgelichtet werden.



Die Schatten wurden immer länger, also noch ein Stück weiter so stand ich dann in Höhe des Stellwerk wo dann noch zwei Säufer erlegt wurden und etwas vom Fernverkehr. Den Abschluss schlechthin machte dann 212 047 welche in Hamm Rbf abgestellt war.




Leider war dies alles nicht so erwünscht, habe aber das beste draus gemacht hoffe es gefällt trotzdem. Nachträglich habe ich mich dann doch bisschen geärgert, gute 5 Kilometer weiter in Hamm-Neustadt hätte man wesentlich besser stehen können aber es war keine Zeit mehr gewesen.

#2 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Alexander Schmitz 17.10.2011 12:45

avatar

Trotzdem schicke Bilder!

#3 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Marcel Hilgers 17.10.2011 14:15

avatar

Jopp...es kann nicht immer alles wie geplant laufen...dafür hast du das Beste draus gemacht.

#4 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Andreas Beeck 17.10.2011 20:28

avatar

Schöne Bilder...

zur Dönerthematik: Der Dönermann im Hammer Bahnhof ist ganz passabel...

#5 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Sven Zallmann 19.10.2011 13:35

avatar

Warum fährt man überhaupt nach Hamm? Dafür, dass da doch wahrscheinlich der Hund begraben liegt, sind aber die Bilder gar nicht übel… ;)

#6 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Martin Gensch 19.10.2011 14:29

avatar

Wollte in Hamm die Stelle auf Bild 1 testen!

#7 RE: Ein Nachmittag wie er nicht geplant war.... von Alexander Schmitz 20.10.2011 07:06

avatar

In Hamm liegt der Hund begraben? Wohl noch nie da gewesen, oder?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz