#1 Kinding(Altmühltal) kein ICE-Halt? Doch! von Sven Friedhoff 17.06.2012 21:02

ICE 721 hielt heute aufgrund einer Stellwerksstörung in Ingolstadt ausserplanmäßig in Kinding. Die Türen wurden zum Aussteigen aufgemacht - und abgesehen davon das man einen einen schlag mit dem Hammer bei gut 32°Grad bekam - wartete die nächste Überraschung. Triebzug war auf den Namen "Schwäbisch Hall" getauft und demnach ein 406 mit Frankreich zulassung. Diese sind auf der Schiene in Richtung München arg selten. Darüberhinaus wurde gebeten nicht an der letzten Türe auszusteigen. Ich hielt das ganze ziemlich unspektakulär mit meinem Smartphone fest.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz