#1 Wuppertal 24h live beim MEF von Leon R. 03.09.2012 20:27

Guten Abend allerseits!

Ich wende mich mal ans Veranstaltungsforum mit folgender Ankündigung:

Am Freitag/Samstag, den 14./15. September 2012 findet das Großevent Wuppertal 24h live statt. Auch die Modelleisenbahnfreund Wuppertal (MEF) sind wieder mit dabei. Dabei wird erstmals auch die neue Jugendanlage im Erdgeschoss des Vereinsheims in der Heckinghauser Straße 73A in Wuppertal-Heckinghausen.
Gerne möchten wir Sie am 14.9 ab 15:00 Uhr und am folgenden Tag ab 10:00 Uhr morgens bei uns im Vereinsheim begrüßen. Der Eintritt ist selbstverstänlich kostenlos und für gute Verpflegung ist in der ersten Etage gesorgt. Dennoch würden wir uns über eine Spende, gerade auch für unsere Jugendarbeit, sehr freuen.

Ich selbst werde am Samstag die BW- und Güteranlage der Jugengruppe im Erdgeschoss betreuen und mich über ein Treffen mit Ihnen und Euch sehr freuen.
Kommt vorbei! Einen Anfahrtsplan haben wir auch: http://web2.cylex.de/anfahrt/modelleisen...88-anfahrt.html
Bitte beachten Sie, dass die Schwebebahn die Haltestelle Oberbarmen Bahnhof aktuell nicht anfährt und am Wupperfeld endet.
Vom Bahnhof Oberbarmen erreichen Sie das Vereinsheim in einem etwa 15-minütigen Fußmarsch, vom Bahnhof Barmen nutzen Sie bitte die Buslinie 611 bis Brändströmstraße. Das Vereinsheim liegt im Hinterhof und es sind keine Parkplätze am Haus vorhanden. Bitte nutzen Sie die Widukindstraße (siehe Link) zum Parken oder nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr.
Für Informationen zum Fortschritt des Anlagenbaus sehen Sie bitte auch http://mefwuppertal-jugendgruppe.de.tl/ (die Seite wird nur sporadisch aktualisiert).

Ich freue mich auf alle Besucher,

Leon Rosendahl

#2 RE: Wuppertal 24h live beim MEF von Leon R. 15.11.2012 20:45

Hallo,

Am Freitag/Sonntag, den 7./9.Dezember findet der alljährliche Advents-Tag der offenen Tür statt. Am Freitag ab 15 Uhr bis abends und am Sonntag von etwa 10 Uhr morgens bis zum Nachmittag sind die Baufortschritte sowohl an der großen Vereinsanlage im 1.OG, die den Wuppertaler Westen darstellen wird, als auch an den diversen Jugendanlagen im Erdgeschoss zu besichtigen.
Die Anfahrtskizze aus dem oberen Post und die Anfahrtbeschreibung gelten weiterhin.
Wir freuen uns auf jeden Besucher!

Leon Rosendahl

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz