#1 Winter aufem Berg... von Marcel Hilgers 23.03.2008 11:54

avatar

Hallo!

Gestern waren Andi und ich in wichtiger Mission unterwegs: Findet in NRW Schnee! Die Mission konnte hinterher auch als durchweg erfolgreich bezeichnet werden.

Los ging es Morgens mit dem pünktlichem RE 2 nach Essen Hbf...


Ein 420 rast aus dem Essener Hbf raus...


Da kam dann auch schon unser Zug. Mehr als 2 Stunden dauerte die Fahrt mit dem 3-Teiler (der 2-Teiler wurde in Letmathe nach Iserlohn geschickt) bis nach Siegen...


Dort entlud sich unser Zug dann erstmal, wir hatten ein paar Minütchen Übergang zum nächsten Zug...


...welcher auf der RB93 von 640 019-6 gebildet wurde. Dieser brachte uns dann mit einigen Höhenunterschieden und schon viel Schnee zum Endpunkt der Strecke, nach Bad Berleburg.


Dort lag dann wieder etwas weniger Schnee. Der Tf parkte leider aus Faulheit so weit vorne, der musste für die Rückfahrt den Bü da schlüsseln...weitergehen sollte es dann für uns mit dem Bus...Andi berichtete mir zunächst von der sonstigen "Vielfalt" auf der Linie R28, normalerweise würde man nur auf Niederflur-Setras treffen...naja...


Andi fing (wahrscheinlich genau wie Alex nach erfolgter SMS-Benachrichtigung) an zu hyperventilieren...ein schöner Setra Hochflurer...der normalerweise gar nicht dahin gehörte...
Wir gingen aber erst noch schnell zu dem Bahnübergang in der Nähe des Bahnhofs...


Naja...Qualität verbreitet sich halt schnell...


Uns hier rast der 640 wieder Richtung Siegen raus...


Andi guckte auch beim nächsten Bus am Busbahnhof leicht entsetzt...


Dieser Mercedes von *KNAUTZ* stellte sich etwas nah an unseren...deswegen ist's vorne was knapp...


Wir bestiegen dann nach der Bereitstellung unseren Setra...von drinnen war der Zustand sodala...


Man kriegt sogar noch 100 Deutsche Mark...für C & A oder was?


Auf dem Weg nach Winterberg passierten wir abenteuerliche Steilstrecken und einfach nur Straßen mit schöner Aussicht...Schneeeeeeee...


Am Winterberger Bahnhof musste erstmal das EG dran glauben...


Unser Bus drehte etwas unkonventionell auf der eigentlich Ladestraße...


...die wohl öfters von Bussen genutzt wird...


In Winterberg selber war aufgrund einer Baustelle kein Bahnbetrieb, es standen nur einige hölzerne Wagen rum...


Wir kämpften uns dann unter Einsatz unseres Lebens Richtung Bahnsteig vor...


Und siehe da: Der Bahnsteig wurde sogar ohne Bahnverkehr geräumt...die Gleise? Irgendwo unterm Schnee...


Das EG von der Gleisseite aus gesehen...


Gleis? Wo? Zu dem Bild möchte ich noch bemerken, dass der Bahnhof zu diesem Zeitpunkt nicht mit einem Fahrdienstleiter besetzt war, also kein Verkehr möglich war...


Ach...da ist das Gleis...nur am Übergang (der natürlich geräumt sein MUSSTE...jaja) zu sehen...


Wenn sich jemand seinen Hintern abkühlen will...tut euch keinen Zwang an...


Winterliche Nebenbahnidylle...fehlen nur noch ein VT98, ne V100 und ein paar Umbauwagen...oder ne 52er mit Reko-Wagen...


Eine zuletzt gesperrte Weiche wurde für die Holzabfuhrzüge wieder in Betrieb genommen. Ab und an sollen wohl ein paar Nohabs die Züge fahren...


Zwei Dicke auf einem Bild...*grins*


Ein Citaro von Knipschild bestritt den SEV im Winter...


So ist's richtig. Nur vernünftige Fahrzeuge wurden extra für den SchnellBus-Dienst beklebt. Hier ein Löwe als S40 nach Niedersfeld.


Die weniger vernünftigeren Fahrzeuge müssen mit den normalen Linien vorlieb nehmen...hier ein Citaro auf der 356 nach Olsberg...wo wir dann auch einstiegen und mitfuhren...


Unser Bus dann nach der Ankunft am Olsberger Busbahnhof...


Auf dem Weg zum Bahnsteig...hat irgendwie was, wie ich finde...


Der Busbahnhof in der Totalen...zwischendurch hatten sich auch ein Löwe und ein Setra dazugesellt...


Für uns ging es dann mit 612 049-7 und einem weiteren 612 Richtung Kassel-Wilhelmshöhe...wir verließen den Zug allerdings in Warburg...


Hmm...die in Warburg verstehen da was falsch...


Unsere 612er durften dann nach Anschlussaufnahme der RB89 weiterrasen...


Und tschüss...vorbei am dunkel-getasteten Signal...


Ja, die halten sogar hier! Ein IC bei der Einfahrt in den Bahnhof. Zahlreiche Wintersportler stiegen aus und in den bereitstehenden Zug Richtung Wintersportgebiet um...der allerdings nicht sein endgültiges Ziel erreichte...da musste man dann ab Meschede mit nem Bus vorlieb nehmen...


*grml* Hätte die Ordnungsnummer nicht eine Ziffer höher sein können?


Ansonsten war in Warburg nicht wirklich was los...hier der total freundlich und einladend gestaltete Busbahnhof...


Auch sonst war man auf dem Stand der Zeit...


101 136-0 kam dann mit dem Gegen-IC rein...


152 040-2 raste mit einige leeren Eaos durch...


Danach kam noch Baugerümpel vorbei gerümpelt...öh...gerumpelt...

Zurück ging's dann mit der RB89 erst bis Paderborn (weil ich mal musste, das Klo aber überlief und Andi was zu fuddern brauchte. Dort ärgerten wir uns dann über die Rostocker Hafenlok (ne 185 mit Werbung) und 3 Holzrollern, die erst Leer durchfuhren und dann im Gbf einen Zug übernahmen. Dann ging's mit der nächsten RB89 bis Hamm...von da aus im RE13 gen Heimat...


Naja...den eigentlich Sinn und Zweck des Bildes kann man nur erahnen...es schneite...


Auch Andi's Pullover sah das dann...es gab übrigens super Schneekristalle...


Hier kann man's an den Lampen ein bisschen erkennen...


Ein Andi im Silberling-Abteil, welches von Hamm bis Düsseldorf uns alleine gehörte...


Ein Selbstbildnis...ich bin in echt nicht so blass...*fg*

Es war auf jeden Fall eine erfolgreiche Mission, Schnee wurde gefunden und über Nacht auf auf den Rest von NRW verteilt...nur liegen geblieben isser hier nicht...

#2 RE: Winter aufem Berg... von Alexander Schmitz 23.03.2008 12:00

avatar

HOCHFLUR!!!! Wo ist mein Asthmaspray???????? Ach hier! *sabber*
Oder auch: Schöne Bilder, aber nicht überall Schnee *Schadenfreude*

#3 RE: Winter aufem Berg... von Marcel Hilgers 23.03.2008 12:03

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
HOCHFLUR!!!! Wo ist mein Asthmaspray???????? Ach hier! *sabber*
Oder auch: Schöne Bilder, aber nicht überall Schnee *Schadenfreude*


Schnee? Wohl...nur nicht aufem Boden...[1]

#4 RE: Winter aufem Berg... von Alexander Schmitz 23.03.2008 12:16

avatar

Den gab es gestern auch in Düssledorf^^

#5 RE: Winter aufem Berg... von Ehemaliger User 24.03.2008 19:08

Schneeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee [1]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz