#1 Neue Verspätungsgründe von Marcel Hilgers 01.08.2008 16:25

avatar

Hallo!

Die DB hat im RIS (http://www.bahn.de/ris) neue Gründe eingefügt:

- Verspätete Bereitstellung
- Gleisbelegung
- Folge aus Triebfahrzeugstörung an einem Güterzug
- Folge aus Triebfahrzeugstörung an einem anderen Reisezug
- Folge aus einer Wagenstörung an einem Güterzug
- Folge aus einer Wagenstörung an einem anderen Reisezug
- Warten auf Gegenzug
- Geschwindigkeitsbeschränkung
- Überholung
- Verspätung aus vorheriger Fahrt
- Hohe Streckenauslastung

Durch den zuletzt genannten Grund werden die typischen "Verzögerungen im Betriebsablauf" hinfällig.

#2 RE: Neue Verspätungsgründe von Marcel M. 02.08.2008 22:53

Viele Angaben, warum ein Zug Verspätung hat, stimmen doch sowieso nicht.
Beispiele dafür kann ich zu genüge nennen.

Aber immerhin wird ein Grund genannt, das war ja auch mal anders.
Die Richtigkeit sei dahingestellt.

#3 RE: Neue Verspätungsgründe von Gelöschter User 02.08.2008 22:56

Dann noch: "Auf grunf einer Verspäteten übergabe aus dem Niederlande"

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz