#1 Erste Versuche mit canon 300D von Matthias Ludwig 28.12.2008 13:03

Hallo!

Ich habe heute meine ersten Gehversuche mit meinem neuen (und endlich richtigen) Fotoapperat gewagt.Von der Akkulaufzeit und der Schärfe einiger Bilder bin ich noch nicht überzeugt.[26]

Anbei die Bilder aus dem BW Nordhausen (die ich besser finde als die letzten):



An der Drehscheibe steht ein bisschen Reichsbahndiesel...



Der Wasserturm und im Vordergund der Lokschuppen..



Brauch jemand Achsen?



Tanke der DB...



Auf der Güterbahnhofsseite die alten Wagen...



Das innere eines - weiteren - Schuppens...

Viele Grüße

#2 RE: Erste Versuche mit canon 300D von Andreas H. E. 28.12.2008 14:07

Hallo!

Akkulaufzeit: Hast du das 1. Mal den Akku auch richtig lange laden lassen?
Schärfe: Versuche mal die Bilder im beiliegendem Programm von der Kamera zu bearbeiten bzw. zu öffnen oder umzuwandeln. Vor allem RAW Datein werden von Freeware manchmal etwas unscharf. Teste mit diversen Programmen. Ansonsten liegt es oft auch an die AUTO Modi oder an falsch gewählten Einstellungen wie Focusbereich oder Messung.

Andreas

#3 RE: Erste Versuche mit canon 300D von Matthias Ludwig 28.12.2008 19:22

Ich denke es lag daran, dass der Fotoapperat auf "große Bilder" eingestellt war - jetzt geht es einigermaßen. Ich habe den Akku voll aufladen lassen.

Ich benutze die Firmenware um die Bilder in JPG zu konvertieren. Ich denke es liegt eher an falschen Einstellungen. Anbei noch vier Bilder von eben aus Nordhausen:





99 7245-6 tankt Wasser bevor es in den Lokschuppen geht.



Ein Duo steht auch an der Tanke und nimmt Treibstoff...



199 877-2 steht da, wo sie seit Jahren steht.

Viele Grüße

#4 RE: Erste Versuche mit canon 300D von Alexander Schmitz 29.12.2008 08:49

avatar

*sabber* Die sehen doch echt klasse aus!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz