#1 [RP Online]: NRW - Bahn will Verbindungen streichen von Kay J. 24.09.2009 22:28

In Antwort auf:
Die Deutsche Bahn will zum Fahrplanwechsel im Dezember 2010 auf der Verbindung zwischen Düsseldorf, Paderborn, Kassel und Weimar möglicherweise Verbindungen streichen. Auf dieser IC-Strecke würden Verluste eingefahren, hieß es. Daher gebe es Überlegungen, die Zugpaare von fünf auf drei pro Tag zu reduzieren. Das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn AG in Berlin

Eine endgültige Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, hieß es. Über mögliche Veränderungen würden derzeit Gespräche mit den betroffenen Bundesländern geführt. Zum aktuellen Fahrplanwechsel im Dezember 2009 seien dagegen noch keine Änderungen im Fahrplan vorgesehen.

Seit Auslaufen der Anschubfinanzierung der Länder NRW, Thüringen und Hessen im Jahr 2006 hat die Bahn nach einem Medienbericht die Verbindungen auf der Mitte-Deutschland-Strecke bereits mehrfach reduziert. In den vergangenen drei Jahren seien immer wieder ICE- und IC-Züge vom Gleis genommen worden.

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2010 ist nach Angaben der Zeitung zudem eine neue ICE-Verbindung von Dortmund über Paderborn, Kassel und Würzburg nach München vorgesehen. Der Bahn-Sprecher wollte mit Hinweis auf die laufenden Planungen keine Angaben dazu machen.



Quelle: RP-Online

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz